Upcycling Anhänger aus Computerschrott

30,00

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Recycelter Anhänger aus ausgedienten Leiterplatten für Menschen mit Wertschätzung für Elektronik und Nachhaltigkeit. Made with Love in Kreuzberg.

Abmessungen: 1,3 x 3,5 cm

Kette: Länge 22,5 cm, ⦰ 45 cm

Verfügbarkeit: 1 vorrätig

Upcycling-Schmuck aus ausgedienten Motherboards und anderen Computerteilen. Ich säubere die Leiterplatten von Widerständen, Steckplätzen und Transistoren und schleife sie dann vorsichtig ab, bis die Kupferleitungen sichtbar werden.

Die nicht verwendeten Teile der Platine wie Steckplätze, Widerstände und Transistoren werden in anderen Kunstprojekten von mir weiterverarbeitet.

Abmessungen: 1,3 x 3,5 cm

Kette: Länge 22,5 cm, ⦰ 45 cm

Jedes Teil ist ein eigens handgefertigtes Unikat, Made in Berlin.

Die Leiterplatten werden sorgfältig abgeschliffen, bis die Kupferleitungen sichtbar werden. Dadurch kommen die filigranen Designs der Leitungen zum Vorschein, die den besonderen Stil von jedem Schmuckstück ausmachen.

Jedes einzelne Stück ist mit einer Schicht Gießharz versiegelt, das mit Hilfe der “Doming-Technik” vorsichtig aufgetragen wird. Durch das Harz wird die Farbe der Platine besonders hervorgehoben.

Was ist Upcycling?

Beim Upcycling (englisch up „nach oben“ und recycling „Wiederverwertung“) werden Abfallprodukte oder (scheinbar) nutzlose Stoffe in neuwertige Produkte umgewandelt. Im Gegensatz zum Downcycling kommt es bei dieser Form des Recyclings zu einer stofflichen Aufwertung. Die Wiederverwertung oder Nachnutzung von bereits vorhandenem Material reduziert die Verwendung von Rohstoffen.

Eine frühe Erwähnung fand der Begriff 1994 in einem Artikel in der britischen Zeitschrift Salvo,[1] in dem der Ingenieur Reiner Pilz von der Burgdorfer[2] Pilz GmbH mit seiner Kritik an der Abfallrahmenrichtlinie und der Praxis beim Baustoffrecycling zitiert wird:

‚Recycling‘, he said, ‚I call it down-cycling. They smash bricks, they smash everything. What we need is up-cycling where old products are given more value, not less.‘

„‚Recycling‘, sagte er, ich nenne es Down-cycling. Sie schlagen Steine kaputt, sie schlagen alles kaputt. Was wir brauchen, ist Up-cycling, bei dem alte Produkte einen höheren Wert erhalten, keinen geringeren.‘“

Durch den Schwund der natürlichen Ressourcen und durch gesellschaftlichen Wandel gewinnt Upcycling an Bedeutung, darüber hinaus sind Kosteneinsparungen und neue Vermarktungsmöglichkeiten weitere Vorteile.[3] Das deutsche Umweltbundesamt wies dem Upcycling im Sinne von Nachnutzung von Materialien 2016 einen Rang als Innovationstyp zu:

Bei der „Nachnutzung“ – zum Beispiel im Rahmen von Upcycling, der Verwendung von Produktionsresten für Kunstprojekte oder der Sammlung von Fallobst – werden hingegen dem Konsumverkehr entzogene Produkte dem Markt wieder zugeführt und erlangen dadurch wieder an Wert.

(Auszug aus Wikipedia)

Kette | Aufhängung

Kupferkette mit Karabinerverschluß

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Upcycling Anhänger aus Computerschrott“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.